Kinderuni 2018:
Workshop: MapSwipe und uMap - Mach' mit beim Mappen an Pc, Tablet und Smartphone


Termin als pdf ausgeben

Datum: 03.03.2018 (10:00 – 13:00)
Typ: Kinderuni: Workshop
Bereich: Fachübergreifendes Angebot
Veranstalter: Junge Universität
Zielgruppe: 9 bis 12 Jahre
Veranstaltungsort: Universität Heidelberg, Geographisches Institut, PC-Pool (EG), Berliner Str. 48 (Gebäude BST48), 69120 Heidelberg


Workshop: MapSwipe und uMap - Mach' mit beim Mappen an Pc, Tablet und Smartphone

Während früher die Kartographen ihre Informationen mühsam vor Ort zusammentragen und Karte für Karte zeichnen mussten, können wir heute einfach das Smartphone nehmen, das Navi anstellen oder Internetseiten aufrufen, um uns eine Karte unserer Umgebung oder auch ferner Orte anzeigen zu lassen. Aber wir können nicht nur Karten lesen, sondern auch selbst zum Kartenschreiber, oder „Mapper“ (Karte heißt auf Englisch map) werden – mithilfe der OpenStreetMap (OSM). Diese Onlinekarte steht allen offen zur Verfügung und kann weltweit kostenlos benutzt werden. Zudem kann jeder angemeldete OpenStreetMap Nutzer selbst zu der Karte beitragen. Daher gibt es viele Leute, die Daten in der Karte ergänzen und folglich dazu beitragen, die Karte immer weiter zu verbessern. Hierfür wurden verschiedene Computer- und App-Anwendungen entwickelt, die die Sammlung der Daten zusätzlich erleichtern. Beispielsweise könnt ihr mit der Smartphone-App MapSwipe spielerisch Satellitenbilder auswerten und Informationen über besiedelte Gebiete erheben. Diese Informationen helfen den OSM-Mappern die Orte im weiteren Schritt auf die OpenStreetMap-Karte zu bringen. Die erfassten Informationen können für Katastrophenmanagement, humanitäre Zwecke und vieles mehr genutzt werden. Aber ihr könnt nicht nur ferne Länder erkunden, sondern habt auch die Möglichkeit direkt vor eurer Haustüre Informationen zu sammeln– und in einer eigenen Karte festzuhalten, beispielsweise in einer uMap.
Damit ihr die verschiedenen Möglichkeiten und das Mappen direkt üben könnt, werden wir im Neuenheimer Feld auf Erkundungstour gehen und anschließend am PC diese Informationen in einer Karte darstellen. Und bei deiner nächsten Geburtstagsfeier kannst du gleich deine persönliche Karte verschicken!
Willst du mitmachen? Kein Problem, wir zeigen es dir und freuen uns auf deine Teilnahme.

Hinweis: Wetterfeste Kleidung wird benötigt; ein Vesper wird bereitgestellt.


Zeit: Samstag, 03. März, 10:00 – 13:00 Uhr

Maximale Teilnehmerzahl: 16 Kinder

Referentinnen: Carolin Klonner, Melanie Eckle, Johanna Schwehn, Katharina Przybill

Ort: Universität Heidelberg, Geographisches Institut, PC-Pool (EG), Berliner Str. 48 (Gebäude BST48), 69120 Heidelberg



Anmeldung ab: 30.01.2018 10:00:00
Anmeldeschluss: 02.03.2018 17:00:00

Hinweis zur Anmeldung:
Der Workshop ist bereits ausgebucht.