Heidelberg University
Login    
Skip Navigation LinksHome > Newsletter > Sondernewsletter Kinderuni 2020

Sondernewsletter Kinderuni 2020


Liebe Leserinnen und Leser,

die Kinderuni steht vor der Tür - die Anmeldung dafür hat begonnen! Dieses Jahr findet die Kinderuni am Samstag, den 14. März 2020 statt.


Welche spannenden Themen euch bei der Kinderuni Heidelberg erwarten, lest ihr in diesem Newsletter. Was es darüber hinaus jetzt im kommenden Frühjahr zu entdecken gibt, findet ihr ebenfalls hier - im Anschluss an die Infos zur Kinderuni.


Viel Spaß beim Lesen und Entdecken wünscht

das Team der Jungen Universität

Fachübergreifende Angebote

Kinderuni 2020

Am Samstag, 14. März 2020 laden wir von 10 bis 16 Uhr alle Kinder zwischen 9 und 12 Jahren zur Kinderuni 2020 ein.

In den Vorlesungen erfahrt ihr, ob unser Aussehen Zufall ist oder nicht und warum Flugzeuge überhaupt fliegen können. Außerdem könnt ihr euch mit den Fragen beschäftigen, was man gegen den Klimawandel tun könnte oder welche Vorstellungen wir von künstlicher Intelligenz haben, da schon unsere Telefone inzwischen „allwissend“ sind.

In den Workshops könnt ihr Meteorite erkunden, euren eigenen Stop-Motion-Film erstellen, das Tierhaus der Universität besuchen, Schwimmen und Tauchen wie Wale und Delfine oder in das ferne China reisen. Es gibt viel zu entdecken!

Bei verschiedenen Mitmach-Stationen könnt ihr euch über Experimente, Basteleien und Ratespiele in weiteren Fachgebieten wie der Botanik, der Medizin, der Geschichte und des Programmierens eines kleinen Roboters ausprobieren.

Das eigene Programm für Schulklassen ist bereits ausgebucht. Wir freuen uns über das große Interesse von Grundschulen und weiterführenden Schulen von Bensheim über Speyer bis Neckarsteinach.

Unter www.kinderuni-heidelberg.de könnt ihr euch Vorlesungen und Workshops aussuchen und kommt über den verlinkten Titel direkt zur Anmeldung. Wir freuen uns auf euch!

Biologie und Umwelt

Girls' and Boys' Day 2020 - Dem Stadtgrün auf der Spur

Mädchen beim Geocaching

Am Donnerstag, den 26. März 2020 findet der Girls' Day 2020 statt. Wenn ihr Mädels bereits in die 5. Klasse geht (oder darüber), könnt ihr euch an diesem Tag von der Schule freistellen lassen und in Berufe hineinschnuppern, welche nicht typisch für Mädchen sind. Die GIS-Station bietet an diesem Tag einen Workshop an zum Thema "Dem Stadtgrün auf der Spur: Was haben Stadt und Natur miteinander zu tun?". Informationen findet ihr dazu auf der Homepage der GIS-Station. Wie ihr teilnehmen könnt, erfahrt ihr auf der Homepage des Girls' Day.

Gleichzeitig findet am Donnerstag, den 26. März 2020 der Boys' Day 2020 statt. An diesem Tag könnt ihr Jungs in Berufe aus dem Bereich Gesundheit, Pflege, Soziales sowie vielen weiteren nicht typisch männlichen Berufsfeldern Einblick gewinnen. Informationen zur Anmeldung und Teilnahme findet ihr auf der Homepage des Boys' Day.

Naturwissenschaft und Technik

Girls' Day 2020 - MINTmachen!

MINTmachen! Logo

Am Donnerstag, 26. März 2020 findet deutschlandweit wieder der "Girls' Day" statt. Auch in diesem Jahr beteiligen sich das Institut für Informatik, das Interdisziplinäre Zentrum für Wissenschaftliches Rechnen, das Institut für Technische Informatik und das Mathematische Institut als Teile der Initiative MINTMachen! mit einem vielfältigen Programm.
Dabei erhaltet ihr Einblicke in die Arbeit der WissenschaftlerInnen und könnt natürlich auch selbst mitwirken und vieles ausprobieren. Nach einem einführenden Vortrag werden verschiedene Workshops angeboten.

Weitere Informationen zu den Workshops findet ihr hier. Informationen zum Girls' Day und zur Anmeldung sind hier zu finden.

Fachübergreifende Angebote

Orientierungstag Rhein-Neckar

Du interessierst dich für ein Studium in der Rhein-Neckar-Region? Dann ist die Studienorientierung Rhein-Neckar die perfekte Plattform für dich.
Informiere dich über das vielfältige Angebot in der Region beim Orientierungstag am Samstag, 07. März 2020 von 10 bis 15 Uhr im Mannheimer Schloss. Es erwarten dich verschiedenste Vorträge (u.a. Wege zur Studienentscheidung, Bewerbung und Zulassung, u.v.m.) und Informationsstände der Universitäten, Hochschulen und Institutionen der Studienorientierung.

Der Eintritt ist kostenlos.

Alle weiteren Informationen zum Orientierungstag und den Vorträgen findest du hier.

Naturwissenschaft und Technik

ZOrA – Die Zukunfts-Orientierungs-Akademie für Schülerinnen der Oberstufe

Mädchen von hintem am PC

Bei ZOrA könnt ihr in verschiedenen mehrtägigen Akademien unter dem Thema „IT & soziale Innovation“ Bereiche der Informatik erkunden. Hierzu werden keine besonderen Vorkenntnisse der Oberstufen-Schülerinnen benötigt. Neben der Teilnahme an den Akademien werden weitere Veranstaltungen und gemeinsame Unternehmungen angeboten und die Schülerinnen können von erfahreneren Mentorinnen profitieren.

Die folgenden Akademien werden demnächst angeboten:
* „IT in Wissenschaft & Wirtschaft“ vom 26.-28. Februar 2020
* „Künstliche Intelligenz“ vom 03.-04. April 2020

Alle Informationen zu den angebotenen Akademien und die Anmeldung findet ihr auf der Homepage von ZOrA.






zum Seitenanfang
Responsible: Redaktion Junge Universität
06.07.2020